Infohuette--3--2012.JPG.jpg

Werbung in bester Lage - in der Infohütte auf der Kreidacher Höhe

Werbung in bester Lage - in der Infohütte auf der Kreidacher Höhe

Seit der Eröffnung 2010 ist das Interesse an der Sommerrodelbahn als touristisches Ausflugsziel auf der Kreidacher Höhe ungebrochen. Ergänzung findet das Angebot durch den in Kletterwald in unmittelbarer Nähe und das Kletterlabyrinth für Kinder ab 3 Jahren. Zahllose Wanderer genießen zudem die Ausblicke entlang des beliebten Panorama- und Kunstweges in Richtung Tromm.

Auch im Jahr 2018 dürften sich die Besucherzahlen um die Kreidacher Höhe wieder im sechsstelligen Bereich bewegen und den Standort zu einem der beliebtesten Ausflugsziele im Odenwald machen.

Neben der aufgestellten Infotafel bietet die von der Zukunftsoffensive Überwald GmbH (ZKÜ) errichtete Infohütte Besuchern die Möglichkeit, sich über „Geschäftsleben" und Attraktionen im Überwald zu informieren: welche Einkaufsmöglichkeiten und gastronomischen Angebote warten in Abtsteinach, Grasellenbach und Wald-Michelbach darauf, entdeckt zu werden? Welche Veranstaltungen sind mit einem Ausflug in die Freizeitregion Überwald zu kombinieren?

Für Hinweise dieser Art können Vereine und Gewerbetreibende die Hütte, die direkt am Fußweg zwischen Parkplatz, Rodelbahn und Kletterwald gelegen ist, kostenlos nutzen. Die Info-Hütte bietet somit eine ideale Möglichkeit, um mit Tagestouristen in persönlichen Kontakt zu treten, so die ZKÜ in einer Mitteilung.

„Mit einer Präsenz an der Infohütte haben Unternehmen, Vereine und andere Institutionen aus dem Überwald die Möglichkeit, auf ihre jeweiligen aktuellen Angebote und individuellen Aktionen aufmerksam zu machen. Damit erreicht man an guten Tagen bis zu 2500 Passanten", so Sebastian Schröder, Geschäftsführer der ZKÜ.

Ein Entgelt wird für die Nutzung nicht fällig, doch wird Wert darauf gelegt, dass man über sein eigenes Angebot hinaus auch auf Fragen zur Region eingehen kann. In der Hütte ist hierfür Informationsmaterial zur Freizeitregion Überwald ausgelegt. Die Nutzung der Info-Hütte hat aber noch einen weiteren Vorteil: nur die Vereine und Gewerbetreibenden, die die Hütte besetzen, können für die anschließenden drei Wochen eigenes Informationsmaterial an den Schaukästen aushängen.

Wer Interesse an einer Belegung der Info-Hütte hat, kann diese bei der ZKÜ unter 06207 94240 oder info@ueberwald.eu für Termine im Jahr 2018 reservieren.

Eingestellt von Zukunftsoffensive Überwald GmbH am 20.03.2018